Imagebroschüre

In der Imagebroschüre „Leben, so normal wie möglich“ erhalten Sie detaillierte Informationen zum Verein.

broschüre (PDF 1,8 MB)

Lebenshilfe im Kinzig- und Elztal

Die Lebenshilfe ist ein gemeinnütziger Verein.
Hauptaufgabe des Vereins ist es, Arbeits-, Betreuungs- und Wohnmöglichkeiten für Menschen mit Behinderungen zu schaffen. Das Einzugsgebiet der Lebenshilfe umfasst das gesamte Kinzig- und Elztal.

Im Bereich Arbeiten unterhält der Verein 3 Werkstätten in Haslach, Elzach und Steinach. Ungefähr 300 Menschen mit Behinderungen sind dort in verschiedenen Arbeitsbereichen beschäftigt.

Über 200 Menschen mit Behinderungen nutzen die verschiedenen Wohnmöglichkeiten der Lebenshilfe. Das Angebot umfasst Wohnplätze in einem der 7 Wohnhäuser, eine Wohnschule sowie das „Betreute Wohnen" .

Für Menschen, die wegen ihrer Behinderung oder ihres Alters nicht (mehr) arbeiten können, gibt es bei der Lebenshilfe eine Tagesbetreuung. Menschen mit Mehrfach- und Schwerstbehinderungen stehen die Heilpädagogische Tagesgruppe zur Verfügung, älteren Menschen die Senioren-Tagesgruppe. Rund 80 Menschen nutzen diese Angebote.

„Leben, so normal wie möglich“ lautet einer der wesentlichen Grundsätze der Lebenshilfe. Weitere Grundaussagen der Lebenshilfe finden sich im Leitbild.

Der Verein hat rund 850 Mitglieder. Er besteht seit 1968.


Dabei sein und mitmachen!